Das erzgebirgische Wort "Feieress, de"



Schornstein (Feueresse)
Guck ner mol, wie die Feieress raacht. ... Schau nur mal, wie der Schornstein raucht.



Weitere erzgebirgische Wörter:


Moß, is
Maß
Du hast wiedr mol kaa Moß bein Assn. ... Du hast wieder mal kein Maß beim Essen (man merkt doch, wenn man satt ist).
Is Moß is voll! ... Das Maß ist voll!

Hiehner, de
die Hühner
gunge Hiehner ... junge, kichernde Mädchen

(Theater, Film, Fernsehen) Schauspieler übertreibt in seiner Rolle; Aufregung [frz. Chargierung, Charge]
Su ne Charschiering mit denn Gung. <)) ... So eine Aufregung mit dem Jungen, so ein Theater.

läuten <Verb>
Wesst du, warim die lautn? ... Weißt du, warum geläutet wird?

Rolle vorwärts [wörtlich: Bocksturz] (sportlich)
Iech kennt vur Fraad en Bocksterz machn. ... Ich könnte mich vor Freude kugeln.

Auswahl der Kategorien
 
 Mensch  Seele  Geist  Familie  Gemeinschaft  Nahrung  Natur  Sonstiges 
Alter
Aussehen
Ausstrahlung
Befinden
Bewegungen
Geburt
Gestalt
Kleidung
Körper
Kopf
Tätigkeiten
Tod
Angst
Gefühle
Gehabe
Lebensart
Liebe
Schmerz
Seele
Wesenszug
Bildung
Geschick
Intelligenz
Vernunft
Verstand
Ehe
Eltern
Erziehung
Frauen
Freundschaft
Hochzeit
Kinder
Männer
Partnerschaft
Sexualität
Arbeit
Besitz
Brauchtum
Geld
Gemeinden
Heimat
Kirche
Kunst
Politik
Tanz
Vergnügen
Essen
Hunger
Mahlzeit
Speisen
Trinken
Bauernregeln
Landwirtschaft
Pflanzen
Tiere
Wetter
Haus
Mengen
Orte
Schimpfwörter
Vorsilben
Wochentage
Zeiten
Zeitwörter
 
[OK]     [Abbrechen]
Auswahl des Index
<Alphabetisch>
Mensch
Seele
Geist
Familie
Gemeinschaft
Nahrung
Natur
Sonstiges
 
[OK]    [Abbrechen]