Dor klaane Prinz auf Erzgebirgisch

Sie können die limitierte Auflage unter prinz@erzgebirgisch.de für 16,- € bestellen. Auf Wunsch auch gern vom Übersetzer (Andreas Göbel) signiert. Oder im Buchhandel unter der ISBN 9783947994298.


Das erzgebirgische Wort "Hulz, is"



Hulz, is
Holz; Wald
Iech gieh ins Hulz. ... Ich gehe in den Wald.



Weitere erzgebirgische Wörter:


Wirtschaft; Gesamtheit der Einrichtungen und Maßnahmen, die sich auf Produktion und Konsum von Wirtschaftsgütern beziehen; Kurzform für Gastwirtschaft, Landwirtschaft, Hauswirtschaft; Bezeichnung für das Wirtschaften (allgemein)
De Wartschaft brummt! ... Die Wirtschaft funktioniert gut!
Schedn Tog in de Wartschaft (in de Kneip) ... iech wess net! ... Jeden Tag in die Gastwirtschaft gehen ... ich weiß nicht, ob das richtig ist.
Die hattn enne klaane Wartschaft: paar Kieh, paar Sai ... ... Sie hatten eine kleine Wirtschaft: ein paar Kühe, ein paar Schweine (Säue) ...
Bei dan is ne Sauwartschaft, do siehts aus! ... Bei dem ist eine liederliche Wirtschaft, da sieht es aus!

jagen, scheuchen, rennen,
Gäch miech ni! ... Treib mich nicht so an!
Iech muss eich aufgächen, s is schu üm sieme. ... Ich muss euch hochscheuchen, es ist schon um 7.

zweierlei
Do ward abr mit zweerlaa Moß gemassn. ... Da wird aber mit zweirlei Maß gemessen.

abwinken <Verb>
Dr Dok tot bluß owinkn ... ... Der Arzt hat nur abgewinkt ...

einander; eine[r] der/dem anderen, eine[r] den anderen; sich/uns/euch gegenseitig, wechselseitig
Die vrtraue enannr. ... Sie vertrauen einander.

Auswahl der Kategorien
 
 Mensch  Seele  Geist  Familie  Gemeinschaft  Nahrung  Natur  Sonstiges 
Alter
Aussehen
Ausstrahlung
Befinden
Bewegungen
Geburt
Gestalt
Kleidung
Körper
Kopf
Tätigkeiten
Tod
Angst
Gefühle
Gehabe
Lebensart
Liebe
Schmerz
Seele
Wesenszug
Bildung
Geschick
Intelligenz
Vernunft
Verstand
Ehe
Eltern
Erziehung
Frauen
Freundschaft
Hochzeit
Kinder
Männer
Partnerschaft
Sexualität
Arbeit
Besitz
Brauchtum
Geld
Gemeinden
Heimat
Kirche
Kunst
Politik
Tanz
Vergnügen
Essen
Hunger
Mahlzeit
Speisen
Trinken
Bauernregeln
Landwirtschaft
Pflanzen
Tiere
Wetter
Haus
Mengen
Orte
Schimpfwörter
Vorsilben
Wochentage
Zeiten
Zeitwörter
 
[OK]     [Abbrechen]
Auswahl des Index
<Alphabetisch>
Mensch
Seele
Geist
Familie
Gemeinschaft
Nahrung
Natur
Sonstiges
 
[OK]    [Abbrechen]