Das erzgebirgische Wort "gehaaßn"



geheißen <Verb>
Wesste net, wie dar gehaaßn hot? ... Weißt du nicht, wie er geheißen hat?



Weitere erzgebirgische Wörter:


Feierabend
s is Feieromd, is Togwark is vollbracht ... ... es ist Feierabend, das Tagwerk ist vollbracht ...

vrtu1, sich
sich vermachen, sich irren, sich vertun <Verb>
Iech hob miech mit dr Uhr vrtaa, konntste dee de Zeit vrtu? ... Ich habe mich mit der Uhr versehen, konntest du denn die Zeit nutzen?

Pump, de (auch: Plump)
die Pumpe
Iech hobs itze mit dr Pump, hot dr Doktr gesaht. ... Ich habe es jetzt mit dem Herzen, sagte der Arzt.
Die Plump läft abr net rischtsch. ... Die Pumpe läuft aber nicht richtig.

(englisch) jumpen; 1. springen; 2. kleine Steckbrücken in der Elektronik <Verb>
Tschamprt net su uff dan Motorrod rim, dos fliescht aa noch im. ... Springt nicht so auf dem Motorrad herum, das fällt auch noch um.
Bei dar Leitrplatt brauchste keene Tschampr. ... Bei dieser Leiterplatte sind keine Jumper (Steckbrücken) nötig.

Irgendeiner (auch Dings) (wenn man nicht auf den Namen kommt)
War dr Dingskargn bei dir? Wesst schu ... hier dr Dings... (Mr ward alt!) ... War der ... bei dir? Du weißt schon... dr Dings ..(Man wird alt.)

Auswahl der Kategorien
 
 Mensch  Seele  Geist  Familie  Gemeinschaft  Nahrung  Natur  Sonstiges 
Alter
Aussehen
Ausstrahlung
Befinden
Bewegungen
Geburt
Gestalt
Kleidung
Körper
Kopf
Tätigkeiten
Tod
Angst
Gefühle
Gehabe
Lebensart
Liebe
Schmerz
Seele
Wesenszug
Bildung
Geschick
Intelligenz
Vernunft
Verstand
Ehe
Eltern
Erziehung
Frauen
Freundschaft
Hochzeit
Kinder
Männer
Partnerschaft
Sexualität
Arbeit
Besitz
Brauchtum
Geld
Gemeinden
Heimat
Kirche
Kunst
Politik
Tanz
Vergnügen
Essen
Hunger
Mahlzeit
Speisen
Trinken
Bauernregeln
Landwirtschaft
Pflanzen
Tiere
Wetter
Haus
Mengen
Orte
Schimpfwörter
Vorsilben
Wochentage
Zeiten
Zeitwörter
 
[OK]     [Abbrechen]
Auswahl des Index
<Alphabetisch>
Mensch
Seele
Geist
Familie
Gemeinschaft
Nahrung
Natur
Sonstiges
 
[OK]    [Abbrechen]